Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihr Interesse an der Webseite der BerlinerLuft Technik GmbH.
Nachstehend informieren wir Sie über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten bei Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind
z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.
 

Allgemeine Informationen

1. Name und die Kontaktdaten des Verantwortlichen

Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist
BerlinerLuft. Technik GmbH
Herzbergstr. 87-99
10365 Berlin
Telefon: 030/ 55 26 0 I E-Mail: info@berlinerluft.de
 

2. Diese Rechte haben Sie

Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft,

  • Recht auf Berichtigung oder Löschung,

  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,

  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,

  • Recht auf Datenübertragbarkeit.

Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.
 

3. Externer Datenschutzbeauftragter

Die BerlinerLuft. Technik GmbH hat Herrn Marco Tessendorf von der procado Consulting, IT- & Medienservice GmbH, Warschauer Str. 58a, 10243 Berlin, zum externen Datenschutzbeauftragten bestellt.
Diesen erreichen Sie per E-Mail unter datenschutz@berlinerluft.de.
 

Erhebung und Verwendung Ihrer Daten

Im Folgenden klären für Sie darüber auf, welche Daten wir von Ihnen erheben und zu welchem Zweck wir dies tun.
 

1. Beim Besuch unserer Webseite

Bei der bloß informatorischen Nutzung unserer Webseite, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt (Zugriffsdaten). Wenn Sie unsere Webseite betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Webseite anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO):

  • Ihre IP-Adresse,

  • Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs,

  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT),

  • Besuchte Webseite,

  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode,

  • jeweils übertragene Datenmenge,

  • Website, von der aus Sie zu uns gekommen sind,

  • Ihr Browser,

  • Ihr Betriebssystem und dessen Oberfläche,

  • Sprache und Version Ihrer Browsersoftware.
     

2. Bei Kontaktaufnahme per E-Mail oder das Kontaktformular

Wenn Sie mit uns per E-Mail Kontakt aufnehmen oder sich an uns über das Kontaktformular wenden, werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, Firmenname, Name des Ansprechpartners PLZ/Ort sowie ggf. die Anschrift) von uns gespeichert. Sofern die Kontaktaufnahme zur Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen (z.B. (Anforderung von Informationsmaterial und Preislisten), die auf Ihre Anfrage hin erfolgen, erforderlich ist, ist die Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO.

Bei allgemeinen Anfragen ist die Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Nach vollständiger Beantwortung Ihrer Anfrage werden die Daten gelöscht.

Erfasste Daten im Rahmen der Abwicklung des Vertrages werden gelöscht oder für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht. Rechtsgrundlage der Speicherung aufgrund gesetzlicher Aufbewahrungspflichten ist Artikel 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO.

Haben Sie in eine weitere Nutzung Ihrer Daten zum Erhalt von Produktkatalogen, Einladungen zu Messen oder Informationen zu speziellen Angeboten eingewilligt, speichern wir Ihre Daten bis Sie Ihre Einwilligung widerrufen. Rechtsgrundlage ist dann Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO (Einwilligung).
 

3. Beim Download unserer kostenlosen Software C+DUCTWIN und AKUSWIN

Personenbezogene Daten erheben wir auch dann, wenn Sie sich zum Download unserer kostenlosen Software registrieren. Wir erheben dabei Ihren Vor- und Nachnamen, den Firmennamen, Anschrift, Telefonnummer, Faxnummer und Ihre E-Mail-Adresse. Ihren Namen, Ihre Straße sowie Ihre Telefon- und Faxnummer teilen Sie freiwillig mit. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Bereitstellung der Software. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO.

Ihre personenbezogenen Daten, welche bei der Anmeldung zum Download der Software erfasst werden, verwenden wir zur Prüfung der Einhaltung unserer Lizenzbestimmungen. Diese Daten werden nach 1 Jahr gelöscht.

Erfasste Daten im Rahmen der Abwicklung eines Vertrages im Zusammenhang mit unserer Software werden nach Vertragserfüllung für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht. Rechtsgrundlage der Speicherung aufgrund gesetzlicher Aufbewahrungspflichten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO.
 

4. Bei Bewerbungen über unsere Webseite

Die im Zusammenhang mit Ihrer Online-Bewerbung zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden von unserer Personalabteilung ausschließlich zu diesem Zweck erhoben, verarbeitet und genutzt. Die Datenschutzerklärung zum Bewerbungsverfahren finden Sie hier.

Ihre personenbezogenen Daten werden nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens bei Nichteinstellung 6 Monate gespeichert, es sei denn Sie haben uns Ihre Einwilligung für eine längere Aufbewahrung erteilt. Wir geben die gesammelten Daten nicht an Dritte weiter.
 

Empfänger personenbezogener Daten

Empfänger sind natürliche oder juristische Personen, Behörden, Einrichtungen oder andere Stellen, denen personenbezogene Daten offengelegt werden.
Solche Empfänger sind:

All-inkl.com - Neue Medien Münnich

Inhaber René Münnich -

Hauptstraße 68, 02742 Friedersdorf

Tel: +49 35872 35310, E-Mail: info@all-inkl.com

(Hosting der Webseite)
 

DomainFactory GmbH, Oskar-Messter-Straße 33, 85737 Ismaning (Hoster für die Webseite)

Telefon: 0800/ 181 18 75, Telefax: 0800/ 323 99 00

E-Mail: support@df.eu Internet: www.df.eu

 

Widerspruch oder Widerruf gegen die Verarbeitung Ihrer Daten

(1) Falls Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Ein solcher Widerruf beeinflusst die Zulässigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, nachdem Sie ihn gegenüber uns ausgesprochen haben.

(2) Soweit wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die Interessenabwägung stützen, können Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Im Falle Ihres begründeten Widerspruchs prüfen wir die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe aufzeigen, aufgrund derer wir die Verarbeitung fortführen.

(3) Selbstverständlich können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung und Datenanalyse jederzeit widersprechen. Über Ihren Werbewiderspruch können Sie uns unter den oben genannten Kontaktdaten informieren. Wenn Sie widersprechen, werden Ihre personenbezogenen Daten anschließend nicht mehr zum Zwecke der Direktwerbung verwendet (Widerspruch nach Art. 21 Abs. 2 DSGVO).
 

Cookies

Neben den oben genannten Daten werden bei der Nutzung unserer Webseite Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (hier durch uns), bestimmte Informationen zufließen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung, also nach dem Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Webseite eingeschränkt sein.
 

Einsatz von Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseiten-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseiten-Betreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Diese Webseite verwendet Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“. Dadurch werden IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet, eine Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden. Soweit den über Sie erhobenen Daten ein Personenbezug zukommt, wird dieser also sofort ausgeschlossen und die personenbezogenen Daten damit umgehend gelöscht.

Wir nutzen Google Analytics, um die Nutzung unserer Webseite analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. Rechtsgrundlage für die Nutzung von Google Analytics ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Für die Ausnahmefälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

(6) Informationen des Drittanbieters: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001. Nutzerbedingungen: http://www.google.com/analytics/terms/de.html, Übersicht zum Datenschutz: http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html, sowie die Datenschutzerklärung: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.
 

Links auf andere Internetseiten

Wir verweisen gelegentlich auf die Webseiten Dritter. Obwohl wir diese Dritten sorgfältig aussuchen, können wir keine Gewähr und Haftung für die Richtigkeit bzw. Vollständigkeit der Inhalte und die Datensicherheit von Webseiten Dritter übernehmen. Auch gilt diese Datenschutzerklärung nicht für verlinkte Webseiten Dritter.

 

Stand 3/2020