Endlich wieder Messe: IndoorAir 2021

Vom 5. bis 07. Oktober 2021 findet in Frankfurt am Main die Indoor-Air, Fachmesse für Lüftung und Luftqualität, als Präsenz-Messe statt. Der Name ist Programm: Auch BerlinerLuft. präsentiert im Rahmen des Messethemas verschiedene Produkte und Geräte:

"Im Fokus unseres Messeauftritts steht für uns „Luft als Lebensmittel“ in Pandemiezeiten – bedarfsgerecht aufbereitet und konditioniert über zentrallufttechnische Raumluftsysteme." so Andreas von Thun, Vorsitzender der Geschäftsführung

Um die persönliche Begegnung im Rahmen der Präsenzmesse so sicher wie möglich zu machen, gehen die Vorkehrungen weit über die im öffentlichen Bereich hinaus. Im Rahmen des Schutz- und Hygienekonzeptes gelten für alle Teilnehmer  drei „Gs“: Geimpft, getestet, genesen. Darüber hinaus gestattet die Halle 12 durch Ihre weiträumige Architektur Sicherheitsabstände und kurze Wege sowie durch die ihre moderne Lüftungsanlage 100 Prozent Frischluftzufuhr.

Die Indoor-Air ist eine Fachmesse der deutschsprachigen Klima- und Lüftungsindustrie für die Branche und für alle Entscheider, Planer und Anwender, die sich mit sauberer und gesunder Luft in Innenräumen auseinandersetzen. Dazu zählen neben Planern und Ingenieuren gleichermaßen Anlagenbauer, Architekten, Innenarchitekten, Sicherheitsbeauftragte, die gesamte Bauwirtschaft oder gewerbliche Betriebe mit Kundenkontakt. Die aktuelle Pandemiesituation macht die Indoor-Air zudem hochinteressant für Vertreter aus der Politik und für Entscheider öffentlicher Behörden wie Institutionen, beispielsweise Gesundheits- oder Schulämter oder Vertreter aus Krankenhäusern. Besuchen Sie uns!